So scannen Sie ein Dokument in Windows

Führen Sie diese Schritte aus, um Dokumente unter Windows 10, 8 oder 7 zu scannen.

Zwei Möglichkeiten, mit Windows-PC zu scannen

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Foto oder Dokument in Ihren Windows-Computer zu scannen: mit einem speziellen Scanner oder mit einem Multifunktionsdrucker (MFP), der einen Scanner enthält.

Werfen wir einen Blick darauf, wie man ein Dokument oder Foto von einem eigenständigen Scanner oder MFP aus mit der integrierten Windows-Fax- und Scansoftware scannen mit windows 10 kann– ohne weitere Software.

So scannen Sie ein Dokument in Windows

Bevor wir beginnen, gehen wir davon aus, dass Sie Ihren Scanner oder MFP bereits an Ihren Computer angeschlossen haben und dass Sie die Verbindung getestet haben, um sicherzustellen, dass Ihre Geräte ordnungsgemäß funktionieren.

Windows-Fax- und Scanprogramm öffnen

Der schnellste und einfachste Weg, Windows Fax und Scan zu öffnen, besteht darin, einfach nach ihm zu suchen. Geben Sie einfach Windows-Fax in der Suchleiste ein und Sie werden sehen, dass es in den Suchergebnissen angezeigt wird. Tippen oder klicken Sie darauf, um es zu öffnen.

Unter Windows 10 befindet sich die Suchleiste direkt neben der Schaltfläche Start. In früheren Versionen von Windows kann die Suchleiste stattdessen über die Schaltfläche Start angezeigt werden, so dass Sie möglicherweise zuerst darauf klicken müssen, bevor Sie sie sehen.

Wenn Sie nicht suchen möchten, ist Windows-Fax und -Scan über das Startmenü in jeder Windows-Version verfügbar:

  • Windows 10: Starttaste > Zubehör
  • Windows 8: Startbildschirm > Anwendungen
  • Windows 7: Startmenü > Alle Programme

Verwendung von Windows-Fax- und Scanprogrammen

Windows Fax und Scan sieht unter Windows 7, 8 und 10 genauso aus, da Microsoft die Benutzeroberfläche des Programms seit seiner Einführung in Windows Vista nicht mehr aktualisiert hat. Unabhängig davon, welche Version von Windows Sie verwenden, befolgen Sie diese Anweisungen, um ein Dokument oder Foto auf Ihrem MFP oder Standalone-Scanner zu scannen:

  • Schalten Sie Ihren Scanner oder Ihr MFP ein, wenn Sie dies noch nicht getan haben.
  • Klicken Sie in der blauen Symbolleiste auf Neuer Scan. Nach einigen Sekunden erscheint das Fenster Neuer Scan.
  • Klicken Sie im Fenster Select Device auf den gewünschten Scanner.
  • Klicken Sie auf OK.
  • Ändern Sie im Fenster Neuer Scan eine der Scanner- und Scanoptionen (z.B. das Dateiformat, in dem Sie speichern möchten) auf der linken Seite des Fensters.
  • Zeigen Sie die Vorschau des Scans im Fenster an, indem Sie auf Vorschau klicken.
  • Scannen Sie das Dokument, indem Sie auf Scannen klicken.

So scannen Sie mit gescannten Vorlagen

Nachdem Ihr Scanner das Dokument gescannt hat, erscheint es im Dokumentbereich im Windows-Fax- und Scanfenster. Scrollen Sie im Bereich nach oben und unten, um das gesamte gescannte Dokument anzuzeigen.

Nun können Sie entscheiden, was Sie mit dem Dokument machen können, indem Sie auf eine der Optionen von links nach rechts in der blauen Menüleiste oben im Fenster klicken:

Klicken Sie auf Als Fax weiterleiten, um das gescannte Dokument an einen oder mehrere Empfänger in Windows Fax und Scan zu faxen.

Klicken Sie auf Als E-Mail weiterleiten, um das gescannte Dokument als Dateianhang in einer E-Mail-Nachricht zu senden, die Sie an eine oder mehrere Personen senden können. Nachdem Sie auf diese Option geklickt haben, erscheint ein neues Nachrichtenfenster in Ihrem bevorzugten E-Mail-Programm mit der angehängten Datei, in dem Sie Ihre Nachricht adressieren, eingeben und senden können.

Klicken Sie auf Speichern unter, um das Fenster Speichern unter zu öffnen, damit Sie das Dokument unter einem anderen Namen, in einem anderen Grafikdateiformat und/oder in einem anderen Ordner speichern können.

Auch wenn Sie mit dem gescannten Dokument oder Foto nichts anfangen, speichert Windows Fax and Scan Ihren Scan automatisch als Datei, so dass Sie frühere Scans beim Öffnen des Programms jederzeit einsehen können.

Betrachten Sie eine Datei, indem Sie auf den Namen des Dokuments oder Fotos in der Dateiliste klicken. Das gescannte Dokument oder Foto wird im Dokumentbereich angezeigt, so dass Sie bestätigen können, dass die Datei das enthält, was Sie erwarten. Dann können Sie alle Sende- und Speicheraufgaben ausführen, die ich zuvor besprochen habe.

Wie man ein PDF bearbeitet

Wie man ein PDF bearbeitet

  • Probleme beim Bearbeiten von PDFs
  • Automatisieren der PDF-Erstellung mit Formularen
  • Wie kann ich ein ausfüllbares PDF erstellen?
  • Wie kann ich einer PDF-Datei eine Signatur hinzufügen?
  • Wie kann ich ein Passwort aus einem PDF entfernen?

ONLINE-PDF-EDITORWie man ein PDF bearbeitet

Es stehen mehrere Softwaretools zur Verfügung, die die Bearbeitung eines PDFs zu einem unkomplizierten Prozess machen. Wenn Sie Ihren Computer verwenden oder PDFs mit Cloud-basierter Software bearbeiten möchten, gibt es auch einige verschiedene Methoden, um pdf ausgefüllt speichern und dies zu tun. Der PDF-Editor von JotForm ist auch eine der besten Optionen, die Sie zu diesem Zweck verwenden können.

So bearbeiten Sie ein PDF in Adobe Acrobat

Adobe Acrobat PDF

Acrobat ist sowohl für Mac als auch für Windows erhältlich, mit einem Abonnement der Adobe Creative Cloud.

Führen Sie diese Schritte aus:

Öffnen Sie Adobe Acrobat.

Gehen Sie zu „Datei“ und klicken Sie auf „Öffnen“.

Wählen Sie die PDF-Datei aus, die Sie bearbeiten möchten.

Sobald sich Ihre Datei öffnet, wählen Sie „PDF bearbeiten“ aus der Symbolleiste auf der rechten Seite.

Wenn Sie Text bearbeiten möchten, positionieren Sie den Cursor auf dem Text, den Sie bearbeiten möchten.

Wählen Sie mit der Option „Format“ oben in der Symbolleiste „Formatieren“.

Um ein Bild zu bearbeiten, positionieren Sie den Cursor auf dem Bild, das Sie bearbeiten möchten.

Ändern Sie es, indem Sie die Option „Objekte“ verwenden.

PDF-Bearbeitung auf dem Mac

Apple stellt jedem Mac Preview zur Verfügung, ein kostenloses Programm, mit dem Sie ein PDF und andere Dateitypen anzeigen und bearbeiten können. In der Vorschau können Sie Text hervorheben, eine Signatur hinzufügen oder Text und Kommentare hinzufügen.

Text hinzufügen:

Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie Text einfügen möchten.

Gehen Sie zu „Tools“, klicken Sie auf „Annotate“, wählen Sie „Text“ und beginnen Sie mit der Eingabe.

Um die Schriftart, Größe oder Farbe zu ändern, gehen Sie zu „Ansicht“, klicken Sie auf „Markup-Symbolleiste anzeigen“ und drücken Sie A.

Sie können das Textfeld auch an eine beliebige Stelle im Dokument verschieben.

Markieren Sie Text:

Wählen Sie den Text aus, den Sie hervorheben möchten.

Schalten Sie den Highlight-Modus ein oder aus, indem Sie () wählen.

Wenn Sie die Farbe des Hervorhebens ändern, durchstreichen oder unterstreichen möchten, klicken Sie auf () und wählen Sie eine Option aus.

Jedes Mal, wenn Sie Text auswählen, wird er hervorgehoben, solange der Markierungsmodus ausgewählt ist.

Um ein Highlight zu überprüfen, klicken Sie mit der Maus auf den Text und wählen Sie „Highlight entfernen“.

PDF unter Windows bearbeiten

Wahrscheinlich haben Sie bereits eine Kopie von Microsoft Word. Seit Word 2013 können Sie eine PDF-Datei direkt öffnen und in ein editierbares Word-Dokument konvertieren. Sie können das Dokument dann bei Bedarf bearbeiten. Wenn Sie fertig sind, speichern Sie das Dokument als PDF.

Es gibt Dutzende von Tools, mit denen Sie ein PDF unter Windows bearbeiten können; die meisten davon sind jedoch kostenpflichtig. Neben dem Acrobat Reader ist der Foxit Reader ein kostenloses und beliebtes Werkzeug zur Bearbeitung von PDF-Dateien.

Text hinzufügen:

Gehen Sie zum Menü „Bearbeiten“.

Wählen Sie in der Symbolleiste das Symbol „Text bearbeiten“.

Um Text zu bearbeiten, positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie einen neuen Text eingeben möchten, und beginnen Sie mit der Eingabe oder fügen Sie ihn in Ihren Text ein.

Wenn Sie die Schriftart, Größe, Farbe oder Ausrichtung ändern möchten, können Sie diese Optionen auswählen.

Hervorheben:

Gehen Sie zum Menü Kommentar und wählen Sie aus den folgenden Schaltflächen:

Hervorheben – Bewegen Sie den Mauszeiger über den Text, den Sie hervorheben möchten. Sie können auch die Farbe auswählen.

Durchstreichen – Wählen Sie den Text aus, den Sie durchstreichen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchstreichen“.

Eine Notiz hinterlassen – Wenn Sie eine detaillierte Notiz hinterlassen möchten, markieren Sie den Text und wählen Sie die Option „Notiz“. Sie können Ihre Kommentare in den dafür vorgesehenen Bereich eingeben.